Streit

Weiterlesen …

Streit im Projekt ist ein Zeichen für die Unfähigkeit, Probleme zu lösen.

Streit ist ein Zeichen für die Unfähigkeit, ein Problem zu lösen. Starker Tobak? Es lohnt sich zu mindestens, einmal darüber nachzudenken.

Soviel ist klar: Streit verzögert Bauvorhaben, Streit verteuert Bauvorhaben, belastet die am Projekt Beteiligten und führt so dazu, dass sie überflüssige Fehler machen. Streit hat leider die unangenehme Eigenschaft, dass er sich nicht von selber löst, sondern im Gegenteil meist eskaliert. Und damit wird dann alles nur noch schlimmer.

Weiterlesen …

Vorträge und Diskussionen

Ich stehe gerne für Vorträge und Diskussionen zur Verfügung. Jeder Vortrag wird von mir speziell für die Veranstaltung und das Publikum neu zusammengestellt. Hier als Anregung die Präsentation zu meinem Vortrag beim Heuer Fachdialog 2015.

Zusammenkommen ist ein Beginn,
zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Henry Ford

Treffen Sie mich live

Ich besuche regelmäßig ausgewählte Veranstaltungen und freue mich, wenn Sie eine dieser Gelegenheiten nutzen, um mich kennenzulernen.

17.05.-18.05.2017 in Düsseldorf

3. polis Convention in Düsseldorf

„Statt lange zögern …. Stadt gestalten“

 

31.03.2017 in Berlin

3. Kongress der DGA-Bau (Deutsche Gesellschaft für Außergerichtliche Streitbeilegung im Bauwesen e. V)

„Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft"

14.03.2017 in Düsseldorf

Seminar Architektenkammer

Susanne Seidel, Seminar bei der Akademie der Architektenkammer NRW: „Planungsmediation – Konflikte vermeiden beim Planen und Bauen“

Sommer 2017 in NRW

Mediation in der Immobilienwirtschaft

10.03.2017 in Frankfurt a.M

4. Kongress Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft

„Vernetztes Bauen – Neue Konflikte, Effiziente Lösungen“

02.02- 04.02.2017 in Hamburg

16. internationale Mediationstage

Jedes Jahr wieder eine spannende Veranstaltung, die den Horizont erweitert. Gelegenheit zum Fachgespräch mit zahlreichen Kolleginnen und Kollegen.