Streit ist ein Zeichen für die Unfähigkeit, ein Problem zu lösen.

Streit ist ein Zeichen für die Unfähigkeit, ein Problem zu lösen. Starker Tobak? Es lohnt sich zu mindestens, einmal darüber nachzudenken.

Soviel ist klar: Streit verzögert Bauvorhaben, Streit verteuert Bauvorhaben, belastet die am Projekt Beteiligten und führt so dazu, dass sie überflüssige Fehler machen. Streit hat leider die unangenehme Eigenschaft, dass er sich nicht von selber löst, sondern im Gegenteil meist eskaliert. Und damit wird dann alles nur noch schlimmer.

Weiterlesen …

Vorträge und Diskussionen

Ich stehe gerne für Vorträge und Diskussionen zur Verfügung. Jeder Vortrag wird von mir speziell für die Veranstaltung und das Publikum neu zusammengestellt. Hier als Anregung die Präsentation zu meinem Vortrag beim Heuer Fachdialog 2015.

Zusammenkommen ist ein Beginn,
zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Henry Ford

Treffen Sie mich live

Ich besuche regelmäßig ausgewählte Veranstaltungen und freue mich, wenn Sie eine dieser Gelegenheiten nutzen, um mich kennenzulernen.

13.09.2019 in Nürnberg

Visionale Workshop der Fachgruppe "Fachgruppe Mediation in der Immobilienwirtschaft"

Zusammen mit der Fachgruppe Mediation in der Immobilienwirtschaft gestalten wir einen Workshop beim Bundeskongress der Immofrauen e.V. "Frieden ist möglich. Mediation als Weg zu einem konstruktiven Miteinander"

https://visionale.com/

https://www.linkedin.com/posts/activity-6553255665798791168-ZxNa

27.06.2019 in Berlin

ZIA Tag der Immobilienwirtschaft 2019

Tag der Immobilienwirtschaft 2019

"Miteinander statt gegeneinander"

"Es war ein großer Tag für die Branche: der 10. Tag der Immobilienwirtschaft 2019. Am 27.6. trafen sich über 2.000 Entscheider und Experten mit Politikern, um im Dialog die aktuellen Herausforderungen zu diskutieren. Sehen Sie hier Impressionen vom Treffen des ZIA-Kommunalrats über Eindrücke aus der Verti Music Hall bis hin zu Fotos von den Reden der eingeladenen Spitzenpolitiker. Dazu noch Video-Interviews u.a. mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, FDP-Fraktionschef Christian Lindner und mit den beiden Staatssekretären Oliver Wittke (BMWi) und Anne Katrin Bohle (BMI)."

https://www.zia-deutschland.de/termine/termine-detail/?tx_lfeventslite_single%5bevent%5d=352&cHash=3d2dc53fb98847dc237bc5b20c7afaef

27.05.2019 Akademie der Architektenkammer in Düsseldorf

Akademie der Architektenkammer NRW

"Dialog, Kooperation und Mediation in Planungsprozessen"

29.03.2019 in Berlin

9. Kongress Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft

"Konfliktmanagement in der Bau-und Immobilienwirtschaft"

15.11.2018 in Frankfurt

10. Deutsches Wirtschaftsforum in der Frankfurter Paulskirche

Susanne Seidel nimmt am 15.11.2018 an der Veranstaltung

"10. Deutsches Wirtschaftsforum - Paulskirche Frankfurt am Main" teil.

"[...] Zum 10-jährigen Jubiläum widmet sich das Deutsche Wirtschaftsforum der digitalen Transformation Europas. Wie wollen wir die Digitalisierung gestalten? Wie wollen wir in Zukunft arbeiten und leben? Wie wollen wir die Potenziale nutzen, die sich uns in der Mitte Europas bieten? Diese und weitere zentrale Fragen zur digitalen Transformation werden etwa 700 Vorstände und Geschäftsführer von Konzernen und mittelständischen Unternehmen sowie weitere Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft am 15. November 2018 in der Frankfurter Paulskirche diskutieren."

10. Deutsches Wirtschaftsforum 2018

 

11.11.2018, Volkshochschule Düsselorf

"Neue Wohnformen- Gemeinsam planen, bauen und wohnen [...]"

Susanne Seidel nimmt am 11.11.2018 an der  Veranstaltung

"Neue Wohnformen - Gemeinsam planen, bauen und wohnen

Forum für Interessierte, Initiativen, Baugemeinschaften und Wohngruppen" der Stadt Düsseldorf teil.

neue-wohnformen-gemeinsam-planen-bauen-und-wohnen